Kostenloser Versand ab € 45,- Warenwert
Versand innerhalb von 24h
Sichere Bezahlmethoden
Direkt vom Hersteller
Telefonische Hotline +49 (0) 2182 / 69 820 52
banner-englische-trensen

Englische Trensen

Der Englische Trensenzaum ist ein echter Klassiker unter den Zäumungen! Das Englische Reithalfter gehört zu den meist genutzten Reithalftern überhaupt und ist in allen Bereichen des Reitsports anzutreffen. Beliebt ist es in der Dressur und Vielseitigkeit, wird aber auch oft beim Springen verwendet. Das Englische Reithalfter ist nicht ohne Grund der Klassiker unter den Reithalftern, denn es ist vielseitig einsetzbar und passt nahezu allen Pferderassen. Unsere Heinick Trensen mit Englischem Reithalfter findest Du hier in allen Formen und Farben! Finde jetzt den perfekten Englischen oder Englisch Kombinierten Trensenzaum, egal ob mit oder ohne Sperrriemen, und mache Deinem Pferd noch heute eine riesige Freude! 

Trense Anatomic englisch mit D-Ring
 + Anatomisch optimierte Zäumung+ umgeht die Geschichtsnerven+ entlastet Druckstellen am Pferdekopf+ mit beweglichem Sperrriemen am D-Ring+ englisches Reithalfter+ Genickstück mit Ohrenausschnitt+ optional mit Zügeln+ LPO Zulassung Entdecke die neue Generation der anatomisch optimierten Zäumung - die "Anatomic" Trensen! Die U-förmigen "Anatomic" Reithalfter vereinen die Vorzüge aus Hannoverschem und Englischem Reithalfter und schonen gleichzeitig die druckempfindlichen Stellen am Pferdekopf. Die "Anatomic" Trensen und Reithalfter sind in 3 Varianten erhältlich: 1. ohne Sperrriemen, 2. Sperrriemen mit D-Ringen oder 3. mit festgenähtem Sperrriemen. Dieses Modell hier gehört zu Variante 2. mit einem beweglichem Sperrriemen am D-Ring. Anatomic Nasenriemen Die U-Form des Reithalfters orientiert sich an der anatomischen Linienführung am Pferdekopf, lässt viel Platz am Kiefer und umgeht die Haupt-Gesichtsnerven. Durch die besondere Form schont das "Anatomic" Reithalfter gleichzeitig die druckempfindlichen Stellen am Pferdekopf und bietet, durch den seitlich positionierten Sperrriemen, mehr Platz an den Nüstern und eine optimale Atmungsfreiheit. Dieses Reithalfter hat einen weich gepolsterten Nasenriemen mit einer Breite von ca. 2,5 cm und ist wahlweise mit oder ohne Sperrriemen erhältlich. Kombiniertes ReithalfterDas "Anatomic" Reithalfter vereint die Vorzüge von Hannoverschem und Kombiniertem Reithalfter und wird in der Mitte des Nasenrückens positioniert. Die Wirkungsweise des Reithalfters verändert sich mit der Positionierung auf dem Nasenrücken: mit einem tiefen Sitz entspricht die Wirkungsweise der Hannoverschen Zäumung, mit einem höheren Sitz der Englischen Zäumung. Das "Anatomic" Reithalfter wird wie ein Englisches Reithalfter geschlossen und ist zusätzlich mit einem weichen und beweglichem Kinnpolster ausgestattet. Anatomisches GenickstückDie Anatomic Trense ist mit unserem beliebten Heinick Genickstück mit Ohrenfreiheit ausgestattet. Das Genickstück hat einen breiten Schnitt für eine optimale Druckentlastung und zwei Ausschnitte hinter den Pferdeohren. Für den höchsten Tragekomfort ist das Genickstück mit einer weichen Polsterung und einer leicht geschwungenen Form versehen. Die Heinick Anatomic Trense ist aus bestem Qualitätsleder gefertigt und mit weichen Polsterungen ausgestattet. Die Anatomic Zäumung wird optional mit hochwertigen Zügeln geliefert und ist in den Größen Warmblut / Full und Vollblut / Cob verfügbar. Die Heinick Anatomic Trensenzäumung und Reithalfter eignen sich für den Dressur-, Spring-, sowie den Vielseitigkeitssport und sind laut LPO für alle Prüfungen auf Trense, als Abwandlung des Hannoverschen oder Kombinierten Reithalfters, zugelassen (Stand Januar 2020). 
Wähle Deine Lederfarbe:

89,00 €*
Trense Anatomic englisch ohne Sperrriemen
 + Anatomisch optimierte Zäumung+ umgeht die Geschichtsnerven+ entlastet Druckstellen am Pferdekopf+ Reithalfter ohne Sperrriemen + englisches Reithalfter+ Genickstück mit Ohrenausschnitt+ optional mit Zügeln+ LPO Zulassung Entdecke die neue Generation der anatomisch optimierten Zäumung - die "Anatomic" Trensen! Die U-förmigen "Anatomic" Reithalfter vereinen die Vorzüge aus Hannoverschem und Englischem Reithalfter und schonen gleichzeitig die druckempfindlichen Stellen am Pferdekopf. Die "Anatomic" Trensen und Reithalfter sind in 3 Varianten erhältlich: 1. ohne Sperrriemen, 2. Sperrriemen mit D-Ringen oder 3. mit festgenähtem Sperrriemen. Dieses Modell hier ist komplett ohne Sperrriemen und Sperrriemen Schlaufe. Anatomic Nasenriemen Die U-Form des Reithalfters orientiert sich an der anatomischen Linienführung am Pferdekopf, lässt viel Platz am Kiefer und umgeht die Haupt-Gesichtsnerven. Durch die besondere Form schont das "Anatomic" Reithalfter gleichzeitig die druckempfindlichen Stellen am Pferdekopf und bietet, durch den seitlich positionierten Sperrriemen, mehr Platz an den Nüstern und eine optimale Atmungsfreiheit. Dieses Reithalfter hat einen weich gepolsterten Nasenriemen mit einer Breite von ca. 2,5 cm und ist wahlweise mit oder ohne Sperrriemen erhältlich. ReithalfterDas "Anatomic" Reithalfter vereint die Vorzüge von Hannoverschem und Kombiniertem Reithalfter und wird in der Mitte des Nasenrückens positioniert. Die Wirkungsweise des Reithalfters verändert sich mit der Positionierung auf dem Nasenrücken: mit einem tiefen Sitz entspricht die Wirkungsweise der Hannoverschen Zäumung, mit einem höheren Sitz der Englischen Zäumung. Das "Anatomic" Reithalfter wird wie ein Englisches Reithalfter geschlossen und ist zusätzlich mit einem weichen und beweglichem Kinnpolster ausgestattet. Anatomisches GenickstückDie Anatomic Trense ist mit unserem beliebten Heinick Genickstück mit Ohrenfreiheit ausgestattet. Das Genickstück hat einen breiten Schnitt für eine optimale Druckentlastung und zwei Ausschnitte hinter den Pferdeohren. Für den höchsten Tragekomfort ist das Genickstück mit einer weichen Polsterung und einer leicht geschwungenen Form versehen. Die Heinick Anatomic Trense ist aus bestem Qualitätsleder gefertigt und mit weichen Polsterungen ausgestattet. Die Anatomic Zäumung wird optional mit hochwertigen Zügeln geliefert und ist in den Größen Warmblut / Full und Vollblut / Cob verfügbar. Die Heinick Anatomic Trensenzäumung und Reithalfter eignen sich für den Dressur-, Spring-, sowie den Vielseitigkeitssport und sind laut LPO für alle Prüfungen auf Trense, als Abwandlung des Hannoverschen oder Kombinierten Reithalfters, zugelassen (Stand Januar 2020).  
Wähle Deine Lederfarbe:

89,00 €*
Trense Comfort Englisch kombiniert
✓ Genickstück mit Ohrenfreiheit ✓ Kombiniertes Reithalfter ✓ weiche Polsterungen ✓ Unterlegungen in schwarz oder weiß ✓ austauschbare Einzelteile ✓ optional mit Zügeln ✓ LPO Zulassung ✓ Heinick Comfort Trense mit Kombiniertem Reithalfter – anatomisch und komfortabel Unsere Heinick Comfort Trensen sind aus hochwertigem Leder gefertigt und zeichnen sich durch das austauschbare (hier: Englisch-Kombinierte) Reithalfter und das anatomische Genickstück aus! Die Comfort Trense hat ein Genickstück mit Ohrenfreiheit und ein ca. 2 cm breites Reithalfter, das mit schwarzer oder weißer Unterlegung erhältlich ist. Die Heinick Comfort Trensen sind mit Schwedischem, Englisch-Kombiniertem und Hannoveranischem Reithalfter erhältlich und eignen sich für den Dressur-, Spring- und Vielseitigkeitssport; sowie für alle Prüfungen auf Trense (LPO Stand Januar 2023). ✓ Englisch Kombinierter Comfort Trensenzaum mit anatomischen Genickstück Die Comfort Trense ist mit einem anatomisch geschnittenen Genickstück ausgestattet und weich gepolstert. Dieses anatomische Genickstück hat zwei Ausschnitte hinter den Pferdeohren und eine breitere Auflagefläche für eine optimale Druckverteilung. Durch die anatomische und leicht geschwungene Form, sorgt dieses Genickstück für den besten Tragekomfort im Genick! ✓ Reithalfter mit Englisch-Kombinierter Verschnallung und Polsterungen in Schwarz und Weiß Das Kombinierte Comfort Reithalfter zeichnet sich durch einen weich gepolsterten Nasenriemen mit Englischer-Verschnallung aus. Der Nasenriemen ist ca. 2 cm brit und ist mit einem Sperrriemen ausgestattet. Die Reithalfter der Heinick Comfort Trense sind mit Unterlegungen in schwarz und weiß erhältlich; und lassen sich einfach auswechseln. ✓ Die Heinick Comfort Trense - Nachhaltig und umweltfreundlich Die perfekte Trense kommt ohne Schadstoffe oder Gesundheitsrisiken für Dein Pferd! Denn unsere Heinick Trensenzäume bestehen aus pflanzlich gegerbtem Qualitätsleder und sind 100% chromfrei! ✓ Die perfekte Passform mit Geld-zurück-Garantie Hier gibt es keine Sorgen! Mit unserer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie gibt es entweder die perfekte Trense oder das Geld zurück – ohne Sorgen oder Probleme! Falls es mal nicht passen sollte, sorgen wir für eine schnelle und sorgenfreie Rückabwicklung!   Hast Du weitere Fragen zum Produkt, dann wähle unser Anfrageformular
Wähle Deine Lederfarbe:

79,00 €*
Trense Englisch ohne Sperrriemen Competition Lack
  + Englisches Reithalfter+ ohne Sperrriemen+ konischer Nasenriemen+ mit echtem Lackleder+ und Lefzen-Ausschnitten+ anatomisches Genickstück+ SoftLine Kollektion+ bestes Leder+ weiche Polsterungen+ geringes Gewicht+ optional mit Zügel+ LPO Zulassung   Competition Trense mit konisch geformten Englischen Reithalfter mit Lackbesatz und ohne Sperrriemen Die Heinick Competition Trense gehört zu unserer SoftLine Kollektion und ist der Softie unter unseren Trensenzäumen! Dieser Trensenzaum hat ein Englisches Reithalfter ohne Sperrriemen und einen konischen (kegelförmigen) Nasenriemen mit Aussparungen an den Lefzen. Auch das Genickstück ist anatomisch geformt und hat Aussparungen an den Ohren für besonders viel Bewegungsfreiheit. Dieser Trensenzaum überzeugt durch anatomische Anpassungen an Reithalfter und Genickstück, hochwertiges Leder, weiche Polsterungen und geringes Gewicht und bietet höchsten Tragekomfort, auch für empfindlichere Pferde. Konischer Lack Nasenriemen mit Lefzen-AusschnittEin konisch geformter Nasenriemen ist in der Mitte breiter als an den Seiten (hier in der Mitte ca. 4,5 cm und 3 cm an den Lefzen) und maximiert die Bewegungs- und Gebissringfreiheit an den Lefzen. Durch den anatomischen Schnitt und die weichen Polsterungen wird der Druck am Trensenzaum aufgefangen und optimal verteilt. Der konische Nasenriemen eignet sich auch für empfindlichere Pferde und kann sich bei Pferden mit Zahn- und Gebissproblemen positiv auswirken. Trensenzaum mit Englischem Lackleder Reithalfter ohne SperrriemenDie Competition Trense ist mit einem Englischen Reithalfter ohne Sperrriemen ausgestattet und hat einen weich gepolsterten Nasenriemen mit Lackleder und Lefzen-Ausschnitten. Das Englische Reithalfter ist nicht ohne Grund der Klassiker unter den Reithalftern, denn es eignet sich für alle Disziplinen und Pferderassen, ist vielseitig einsetzbar und leicht zu verschnallen. Das Englische Reithalfter gehört zu den meist genutzten Reithalftern überhaupt und ist in der Dressur und Vielseitigkeit besonders beliebt, wird aber auch oft beim Springen verwendet. Dieses Reithalfter ist am Nasenriemen weich gepolstert und bietet eine gute Druckverteilung am Pferdekopf. Anatomisches Genickstück mit OhrenfreiheitDie Competition Trense ist mit unserem beliebten anatomischen Genickstück mit Ohrenfreiheit ausgestattet. Dieses Genickstück hat eine breitere Auflagefläche und eine leicht geschwungene Form, was für eine größere Auflagefläche und optimale Druckverteilung sorgt. Außerdem hat das Genickstück Ausschnitte hinter den Pferdeohren, wodurch eine bessere Bewegungsfreiheit geboten und das empfindliche Pferdeohr geschützt wird. Zusammenfassung:Die Competition Trense ohne Sperrriemen ist durch das Reithalfter mit Lefzen-Ausschnitten und das anatomische Genickstück besonders pferdefreundlich und eignet sich auch für empfindlichere Pferde. Die Competition Trensenzäumung eignet sich für den Dressur-, Spring- und Vielseitigkeitssport und ist als Englisches Reithalfter für alle Prüfungen auf Trense zugelassen (LPO Stand Januar 2021). Das Modell Competition ist mit und ohne Lackleder in den Größen Warmblut / Full und Vollblut / erhältlich. Außerdem gibt es diesen Heinick Trensenzaum wahlweise mit oder ohne Sperrriemen und mit Zaumhaken statt Schnallen – und natürlich mit vielen schönen Stirnriemen. Hast Du weitere Fragen zum Produkt, dann wähle unser Anfrageformular
Wähle Deine Lederfarbe:

94,00 €*
Trense Fenja abnehmbarer Sperrriemen Lack
✓ Anatomisches Genickstück✓ Quick-Change-Stirnriemen✓ U-förmiger Nasenriemen ✓ abnehmbarer Sperrriemen✓ mit Lackleder-Besatz✓ weiche Polsterungen✓ optional mit Zügeln✓ LPO Zulassung   Anatomische Trense "Fenja" mit U-förmigem Nasenriemen und Wunsch-Stirnriemen Die Trense Fenja überzeugt durch das anatomische Reithalfter und viele Anpassungsmöglichkeiten. Diese Trense hat einen U-förmigen Nasenriemen, ein anatomisches Genickstück, einen Quick-Change-Stirnriemen und einen abnehmbaren Sperrriemen. Das anatomische Reithalfter ist U-förmig geschnitten und umgeht die wichtigen Gesichtsnerven des Pferdes. Bei dieser Trense gibt es verschiedene Genickstücke, Stirnriemen und Zügel zur Auswahl. Der Sperrriemen lässt sich inkl. Schlaufe entfernen. Die Trense Fenja eignet sich für alle Disziplinen und alle Prüfungen auf Trense (LPO Stand Januar 2023).    Anatomische Lack Trense Fenja mit Wunsch-Genickstück und -Stirnriemen Die Trense Fenja ist mit unseren beliebtesten Stirnriemen und Genickstück-Modellen erhältlich! Hier gibt es anatomische Genickstücke mit weichen Polstern, großen Ohrenausschnitten und erweiterter Nackenfreiheit in pferdefreundlichen Designs. Für diese Trense gibt es außerdem einen Stirnriemen mit Quick-Change-Verschluss zur Wahl. Die Quick-Change-Stirnriemen haben einen Druck-Verschluss mit innenliegendem Klett und lassen sich in nur wenigen Sekunden öffnen und wechseln. Kombiniertes Reithalfter mit U-förmigen Nasenriemen und abnehmbaren Sperrriemen Das Modell Fenja ist mit einem Englisch Kombiniertem Reithalfter ausgestattet und hat einen U-förmigen Nasenriemen. Der Nasenriemen ist konisch geformt und in der Mitte breiter (ca. 3 cm), als an den Seiten (ca. 2 cm). Durch die besondere Form und den starken Schwung, umgeht das Reithalfter die wichtigen Gesichtsnerven am Pferdekopf und lässt viel Platz im Maulbereich. Der Nasenriemen hat fest vernähte Reithalfter-Riemen und einen Besatz aus schwarzem Lackleder. Das Reithalfter hat ein zusätzliches Kinnpolster, eine Englisch Kombinierte Verschnallung und einen abnehmbaren Sperrriemen, der sich inkl. Schlaufe entfernen und wieder anbringen lässt.  Nachhaltige und umweltfreundliche Trensenzäume mit Baukasten-System Die perfekte Trense kommt natürlich ganz ohne Schadstoffe oder Gesundheitsrisiken für Dein Pferd! Denn unsere Heinick Trensenzäume bestehen aus pflanzlich gegerbtem Qualitätsleder und sind 100% chromfrei! Und auch die Nachhaltigkeit ist bedacht, denn diese Trense gehört zu unserem Heinick-Baukasten-System! Darin lassen sich alle Einzelteile unserer Trensen ganz einfach austauschen oder ersetzen. Die perfekte Passform mit Geld-zurück-Garantie Hier gibt es keine Sorgen! Mit unserer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie gibt es entweder die perfekte Trense oder das Geld zurück – ganz ohne Sorgen oder Probleme! Falls es mal nicht passen sollte, sorgen wir für eine schnelle und sorgenfreie Rückabwicklung!   Hast Du weitere Fragen zum Produkt, dann wähle unser Anfrageformular
Wähle Deine Lederfarbe:

94,00 €*

Englische Reithalfter:

Reithalfter ohne Sperriemen Competition Lack Englisch
Das Competition Reithalfter gehört zu unserer Heinick SoftLine Kollektion und ist der Softie unter unseren Reithalftern! Unsere SoftLine Reithalfter sind aus bestem Qualitätsleder gefertigt und vom ersten Tag an butterweich. Für den perfekten Tragekomfort ist das Reithalfter extra weich gepolstert und auch noch super leicht! Doch nicht nur das weiche Leder und geringe Gewicht machen dieses Reithalfter so perfekt, sondern auch seine besondere Form. Das Competition Reithalfter ist in vielen Varaiationen erhältlich, dieses hier ist ohne Sperrriemen und mit Lack Nasenriemen. Nasenriemen Die größte Besonderheit des Competition Reithalfters ist die konische Form mit ergonomischen Aussaprungen: Der Nasenriemen dieses Reithalfters ist an den Seiten mit Aussparungen versehen, welche die Lefzen auslassen und die Bewegungsfreiheit im Bereich der Gebissringe verbessern. Außerdem ist das Reithalfter konisch geschnitten: Es erreicht auf der Mitte der Nase die größte Breite (ca. 4,5 cm) und wird dann wieder schmaler (ca. 3 cm). Mit der konischen Form wird der Druck auf der Nase besser verteilt, da auf dem breitesten Teil des Reithalfters der punktuelle Druck verringert und umverteilt wird. Das Englische Reithalfter Die Competition Trense ist mit einem Englischen Reithalfter ohne Sperrriemen ausgestattet und hat einen weich gepolsterten Nasenriemen mit Lackleder und Lefzen-Ausschnitten. Das Englische Reithalfter ist nicht ohne Grund der Klassiker unter den Reithalftern, denn es eignet sich für alle Disziplinen und Pferderassen, ist vielseitig einsetzbar und leicht zu verschnallen. Das Englische Reithalfter gehört zu den meist genutzten Reithalftern überhaupt und ist in der Dressur und Vielseitigkeit besonders beliebt, wird aber auch oft beim Springen verwendet. Dieses Reithalfter ist am Nasenriemen weich gepolstert und bietet eine gute Druckverteilung am Pferdekopf.   Dieses Heinick SoftLine Reithalfter besteht aus hochwertigem Qualitäsleder mit extra weicher Polsterung und englischer Verschnallung. Die Heinick SoftLine Reithalfter sind mit stabilen Edelstahl Beschlägen versehen und beidseitig verschnallbar, so lassen sich unsere Reithalfter perfekt anpassen.   ~ Marke: Heinick~ Modell: Competition~ Lederfarbe: Schwarz Lackleder~ Reithalfter: Englisch~ extra weiches Leder~ konische Form (ca. 4,5 auf 3 cm)~ ergonomische Lefzenausschnitte~ weiche Unterlegung ~ beidseitig verschnallbar~ Reithalfter ohne Sperrriemen~ Edelstahl Schnallen    
Wähle Deine Lederfarbe:

37,00 €*
Anatomic Englisch ohne Sperrriemen
+ Anatomisch optimiertes Reithalfter+ ohne Sperrriemen+ umgeht die Geschichtsnerven+ entlastet Druckstellen am Pferdekopf+ Kombiniertes Reithalfter+ LPO Zulassung Entdecke die neue Generation der anatomisch optimierten Reithalfter! Die U-förmigen "Anatomic" Reithalfter vereinen die Vorzüge aus Hannoverschem und Englischem Reithalfter und schonen gleichzeitig die druckempfindlichen Stellen am Pferdekopf. Dieses Reithalfter ohne Sperrriemen ist aus bestem Qualitätsleder gefertigt und mit extra weichen Polsterungen versehen. Durch die besondere U-Form des Reithalfters werden die empfindlichen Gesichtsnerven und Druckstellen weitestgehend ausgespart und bester Tragekomfort geboten. Anatomic Nasenriemen Die U-Form des Reithalfters orientiert sich an der anatomischen Linienführung am Pferdekopf, lässt viel Platz am Kiefer und umgeht die Haupt-Gesichtsnerven. Durch die besondere Form schont das "Anatomic" Reithalfter gleichzeitig die druckempfindlichen Stellen am Pferdekopf und bietet mehr Platz an den Nüstern und eine optimale Atmungsfreiheit. Dieses Reithalfter hat einen weich gepolsterten Nasenriemen mit einer Breite von ca. 2,5 cm und ist wahlweise mit oder ohne Sperrriemen erhältlich. Kombiniertes ReithalfterDas "Anatomic" Reithalfter vereint die Vorzüge von Hannoverschem und Kombiniertem Reithalfter und wird in der Mitte des Nasenrückens positioniert. Die Wirkungsweise des Reithalfters verändert sich mit der Positionierung auf dem Nasenrücken: mit einem tiefen Sitz entspricht die Wirkungsweise der Hannoverschen Zäumung, mit einem höheren Sitz der Englischen Zäumung. Das "Anatomic" Reithalfter wird wie ein Englisches Reithalfter geschlossen und ist zusätzlich mit einem weichen und beweglichem Kinnpolster ausgestattet. Das Heinick Anatomic Reithalfer ist aus bestem Qualitätsleder gefertigt und mit weichen Polsterungen ausgestattet. Dieses anatomische Reithalfter ohne SPerrriemen ist in den Größen Warmblut / Full und Vollblut / Cob verfügbar und eignet sich für den Dressur-, Spring- und Vielseitigkeitssport. Dieses Reithalfter mit LPO Zulassung ist für alle Prüfungen auf Trense zugelassen (Stand Januar 2020). 
Wähle Deine Lederfarbe:

39,00 €*
Anatomic D-Ring englisch
+ Anatomisch optimiertes Reithalfter+ umgeht die Geschichtsnerven+ entlastet Druckstellen am Pferdekopf+ mit beweglichem Sperrriemen am D-Ring+ Kombiniertes Reithalfter+ LPO Zulassung Entdecke die neue Generation der anatomisch optimierten Reithalfter! Die U-förmigen "Anatomic" Reithalfter vereinen die Vorzüge aus Hannoverschem und Englischem Reithalfter und schonen gleichzeitig die druckempfindlichen Stellen am Pferdekopf. Dieses Reithalfter ist aus bestem Qualitätsleder gefertigt und mit extra weichen Polsterungen versehen. Durch die besondere U-Form des Reithalfters werden die empfindlichen Gesichtsnerven und Druckstellen weitestgehend ausgespart und bester Tragekomfort geboten. Der neu platzierte Sperrriemen sorgt für beste Bewegungs- und Atmungsfreiheit. Anatomic Nasenriemen Die U-Form des Reithalfters orientiert sich an der anatomischen Linienführung am Pferdekopf, lässt viel Platz am Kiefer und umgeht die Haupt-Gesichtsnerven. Durch die besondere Form schont das "Anatomic" Reithalfter gleichzeitig die druckempfindlichen Stellen am Pferdekopf und bietet, durch den seitlich positionierten Sperrriemen, mehr Platz an den Nüstern und eine optimale Atmungsfreiheit. Dieses Reithalfter hat einen weich gepolsterten Nasenriemen mit einer Breite von ca. 2,5 cm und ist wahlweise mit oder ohne Sperrriemen erhältlich. Kombiniertes ReithalfterDas "Anatomic" Reithalfter vereint die Vorzüge von Hannoverschem und Kombiniertem Reithalfter und wird in der Mitte des Nasenrückens positioniert. Die Wirkungsweise des Reithalfters verändert sich mit der Positionierung auf dem Nasenrücken: mit einem tiefen Sitz entspricht die Wirkungsweise der Hannoverschen Zäumung, mit einem höheren Sitz der Englischen Zäumung. Das "Anatomic" Reithalfter wird wie ein Englisches Reithalfter geschlossen und ist zusätzlich mit einem weichen und beweglichem Kinnpolster ausgestattet. Das Heinick Anatomic Reithalfer ist aus bestem Qualitätsleder gefertigt und mit weichen Polsterungen ausgestattet. Dieses anatomische Reithalfter ist in den Größen Warmblut / Full und Vollblut / Cob verfügbar und eignet sich für den Dressur-, Spring- und Vielseitigkeitssport. Dieses Reithalfter mit LPO Zulassung ist für alle Prüfungen auf Trense zugelassen (Stand Januar 2020). 
Wähle Deine Lederfarbe:

43,95 €*
Reithalfter Comfort Englisch Kombiniert
✓ Comfort Reithalfter ✓ Englisch-Kombinierte Verschnallung ✓ beidseitige Verschnallung ✓ weiche Unterlegungen ✓ Heinick Baukasten-System ✓ LPO Zulassung ✓ Heinick Comfort Reithalfter mit Kombiniertem Nasenriemen Das Englisch-Kombinierte Heinick „Comfort“ Reithalfter ist inkl. Unterlegung ca. 2 cm breit und an Nasenriemen mit weichen Polsterungen versehen. Das Comfort Reithalfter ist beidseitig verschnallbar und lässt sich so perfekt anpassen und symmetrisch verschnallen. Gefertigt wird dieses Comfort Reithalfter aus hochwertigem Qualitätsleder und ausgestattet mit stabilen Edelstahl Beschlägen. Der Nasenriemen ist mit einem Englisch-Kombiniertem Reithalfter ausgestattet und wird am Kinn geschlossen. Das Heinick Comfort Reithalfter eignet sich für den Dressur-, Spring- und Vielseitigkeitssport; sowie für alle Prüfungen auf Trense (LPO Stand Januar 2023). ✓ Das Englisch-Kombinierte Heinick Comfort Reithalfter: Wirkung und Verschnallung Das Englisch-Kombinierte Reithalfter hat einen etwas schmaleren Nasenriemen (ca. 2 cm) und ist mit einem Sperrriemen ausgestattet. Das Kombinierte Reithalfter sitzt ca. zwei fingerbreit unter dem Jochbein und lässt genug Platz, dass ein bis zwei Finger unter den Nasenriemen passen. Der Sperrriemen wird so verschnallt, dass zwei Finger zwischen Riemen und Nase passen und er den Nasenriemen nicht runterzieht. ✓ Das Heinick Comfort Reithalfter - Nachhaltig und umweltfreundlich Das perfekte Reithalfter kommt ohne Schadstoffe oder Gesundheitsrisiken für Dein Pferd! Denn unsere Heinick Trensen und Reithalfter bestehen aus pflanzlich gegerbtem Qualitätsleder und sind 100% chromfrei! Aber auch für Nachhaltigkeit ist gesorgt, denn das Comfort Reithalfter gehört zu unserem Heinick-Baukasten-System! Damit gibt es unendliche Möglichkeiten um Genickstücke, Stirnriemen und Reithalfter zum kombinieren und verändern. ✓ Die perfekte Passform mit Geld-zurück-Garantie Hier gibt es keine Sorgen! Mit unserer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie gibt es entweder das perfekte Reithalfter oder das Geld zurück – ohne Sorgen oder Probleme! Falls es mal nicht passen sollte, sorgen wir für eine schnelle und sorgenfreie Rückabwicklung!    

36,00 €*
Reithalfter Comfort Englisch Kombiniert
✓ Comfort Reithalfter ✓ Englisch-Kombinierte Verschnallung ✓ beidseitige Verschnallung ✓ weiche Unterlegungen ✓ Heinick Baukasten-System ✓ LPO Zulassung ✓ Heinick Comfort Reithalfter mit Kombiniertem Nasenriemen Das Englisch-Kombinierte Heinick „Comfort“ Reithalfter ist inkl. Unterlegung ca. 2 cm breit und an Nasenriemen mit weichen Polsterungen versehen. Das Comfort Reithalfter ist beidseitig verschnallbar und lässt sich so perfekt anpassen und symmetrisch verschnallen. Gefertigt wird dieses Comfort Reithalfter aus hochwertigem Qualitätsleder und ausgestattet mit stabilen Edelstahl Beschlägen. Der Nasenriemen ist mit einem Englisch-Kombiniertem Reithalfter ausgestattet und wird am Kinn geschlossen. Das Heinick Comfort Reithalfter eignet sich für den Dressur-, Spring- und Vielseitigkeitssport; sowie für alle Prüfungen auf Trense (LPO Stand Januar 2023). ✓ Das Englisch-Kombinierte Heinick Comfort Reithalfter: Wirkung und Verschnallung Das Englisch-Kombinierte Reithalfter hat einen etwas schmaleren Nasenriemen (ca. 2 cm) und ist mit einem Sperrriemen ausgestattet. Das Kombinierte Reithalfter sitzt ca. zwei fingerbreit unter dem Jochbein und lässt genug Platz, dass ein bis zwei Finger unter den Nasenriemen passen. Der Sperrriemen wird so verschnallt, dass zwei Finger zwischen Riemen und Nase passen und er den Nasenriemen nicht runterzieht. ✓ Das Heinick Comfort Reithalfter - Nachhaltig und umweltfreundlich Das perfekte Reithalfter kommt ohne Schadstoffe oder Gesundheitsrisiken für Dein Pferd! Denn unsere Heinick Trensen und Reithalfter bestehen aus pflanzlich gegerbtem Qualitätsleder und sind 100% chromfrei! Aber auch für Nachhaltigkeit ist gesorgt, denn das Comfort Reithalfter gehört zu unserem Heinick-Baukasten-System! Damit gibt es unendliche Möglichkeiten um Genickstücke, Stirnriemen und Reithalfter zum kombinieren und verändern. ✓ Die perfekte Passform mit Geld-zurück-Garantie Hier gibt es keine Sorgen! Mit unserer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie gibt es entweder das perfekte Reithalfter oder das Geld zurück – ohne Sorgen oder Probleme! Falls es mal nicht passen sollte, sorgen wir für eine schnelle und sorgenfreie Rückabwicklung!    

36,00 €*
Kandarenzaum Englisch Competition Lack
  + Englisches Reithalfter+ konischer Nasenriemen+ mit echtem Lackleder+ und Lefzen-Ausschnitten+ anatomisches Genickstück+ SoftLine Kollektion+ bestes Leder+ weiche Polsterungen+ geringes Gewicht+ optional mit Zügel+ LPO Zulassung   Competition Kandare mit konisch geformten Englischen Reithalfter mit Lackbesatz Die Heinick Competition Kandare gehört zu unserer SoftLine Kollektion und ist der Softie unter unseren Kandarenzäumen! Dieser Kandarenzaum hat ein Englisches Reithalfter und einen konischen (kegelförmigen) Nasenriemen mit Aussparungen an den Lefzen. Auch das Genickstück ist anatomisch geformt und hat Aussparungen an den Ohren für besonders viel Bewegungsfreiheit. Dieser Kandarenzaum überzeugt durch anatomische Anpassungen an Reithalfter und Genickstück, hochwertiges Leder, weiche Polsterungen und geringes Gewicht und bietet höchsten Tragekomfort, auch für empfindlichere Pferde. Konischer Lack Nasenriemen mit Lefzen-AusschnittEin konisch geformter Nasenriemen ist in der Mitte breiter als an den Seiten (hier in der Mitte ca. 4,5 cm und 3 cm an den Lefzen) und maximiert die Bewegungs- und Gebissringfreiheit an den Lefzen. Durch den anatomischen Schnitt und die weichen Polsterungen wird der Druck am Kandarenzaum aufgefangen und optimal verteilt. Der konische Nasenriemen eignet sich auch für empfindlichere Pferde und kann sich bei Pferden mit Zahn- und Gebissproblemen positiv auswirken. Kandarenzaum mit Englischem Lackleder ReithalfterDie Competition Kandare ist mit einem Englischen Reithalfter ausgestattet und hat einen weich gepolsterten Nasenriemen mit Lackleder und Lefzen-Ausschnitten. Das Englische Reithalfter ist nicht ohne Grund der Klassiker unter den Reithalftern, denn es eignet sich für alle Disziplinen und Pferderassen, ist vielseitig einsetzbar und leicht zu verschnallen. Das Englische Reithalfter gehört zu den meist genutzten Reithalftern überhaupt und ist in der Dressur besonders beliebt, wird aber auch oft beim Springen verwendet. Dieses Reithalfter ist am Nasenriemen weich gepolstert und bietet eine gute Druckverteilung am Pferdekopf. Anatomisches Genickstück mit OhrenfreiheitDie Competition Kandare ist mit unserem beliebten anatomischen Genickstück mit Ohrenfreiheit ausgestattet. Dieses Genickstück hat eine breitere Auflagefläche und eine leicht geschwungene Form, was für eine größere Auflagefläche und optimale Druckverteilung sorgt. Außerdem hat das Genickstück Ausschnitte hinter den Pferdeohren, wodurch eine bessere Bewegungsfreiheit geboten und das empfindliche Pferdeohr geschützt wird. Zusammenfassung:Die Competition Kandare ist durch das Reithalfter mit Lefzen-Ausschnitten und das anatomische Genickstück besonders pferdefreundlich und eignet sich auch für empfindlichere Pferde. Die Competition Kandarenzäumung eignet sich für den Dressursport und ist als Englisches Reithalfter für alle Prüfungen auf Trense zugelassen (LPO Stand Januar 2021). Das Modell Competition ist mit und ohne Lackleder in den Größen Warmblut / Full und Vollblut / erhältlich. Hast Du weitere Fragen zum Produkt, dann wähle unser Anfrageformular
Wähle Deine Lederfarbe:

149,00 €*
Drei Stirnriemen Quick-Change mit Schnellwechselsystem
✓ Stirnband-3er-Set mit Wechsel-Verschluss ✓ mit Druckknopf und Klettverschluss ✓ mit glitzernden Kristall-Steinen ✓ aus bestem Leder gefertigt ✓ chromfrei und pflanzlich gegerbt ✓ passend für Warmblut und Vollblut ✓ passend auf alle Heinick Zäumungen & fast alle anderen Trensenmodelle 3er-Set Stirnriemen mit Schnell-Wechsel-Verschluss jetzt im TOP-DEAL Jetzt im Angebot: 3er Stirnriemen-Set zur freien Auswahl zum unschlagbaren Preis! Entdecke unsere neuen Heinick Stirnriemen mit cleverem Schnell-Wechsel-Verschluss! Diese Stirnriemen sind mit hochwertigen Steinen ausgestattet und lassen sich durch den cleveren Verschluss schnell öffnen und wechseln. Die Schlaufen werden mit einem Klettverschluss und einem zusätzlichen Druckknopf geöffnet und geschlossen. Damit lassen sich die Stirnriemen an fast jede Zäumung anpassen und in nur wenigen Sekunden wechseln! Glitzer Stirnriemen im 3er Set für Dein Pferd in WB und VB Unsere Stirnriemen sind in allen Farben und mit großen oder kleinen Strasssteinen erhältlich. Die Stirnriemen sind aus bestem Leder gefertigt und elegant geschwungen. Mit einer Gesamtlänge von ca. 42 cm und den verstellbaren Schlaufen, passten unsere Stirnriemen für alle Warmblut- und Vollblutgrößen, sowie auf alle Heinick Trensen- und Kandarenzäume. Chromfreie Stirnbänder für Dein Pferd - nachhaltig und umweltfreundlich Der perfekte Stirnriemen kommt natürlich ohne Schadstoffe oder Gesundheitsrisiken für Dein Pferd! Unsere pferdefreundlichen Heinick Lederwaren bestehen aus pflanzlich gegerbtem Qualitätsleder und sind 100% chromfrei! Besonders nachhaltig ist außerdem unser Baukasten-System, in dem alle Stirnriemen, Genickstücke, Reithalfter und Zügel zusammenpassen. Die perfekte Zäumung lässt sich mit nur wenigen Handgriffen anpassen und verändern! Die perfekte Passform mit Geld-zurück-Garantie Hier gibt es keine Sorgen! Mit unserer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie gibt es entweder den perfekten Stirnriemen oder das Geld zurück – ohne Sorgen oder Probleme! Falls es mal nicht passen sollte, sorgen wir für eine schnelle und sorgenfreie Rückabwicklung!   Hast Du weitere Fragen zum Produkt, dann wähle unser Anfrageformular

Dein Preis: 99,00 €*

Alle Infos rund um das Englische  Reithalfter 

Das Englische Reithalfter gehört zu den meist genutzten Reithalftern überhaupt und ist in allen Bereichen des Reitsports anzutreffen. Beliebt ist es in der Dressur und Vielseitigkeit, wird aber auch oft beim Springen verwendet. Das englische Reithalfter besteht aus einem „schmaleren“ Nasenriemen und wird am Kinn einfach mit einer Schnalle geschlossen. Das klassische Englische Reithalfter hat  keinen Sperrriemen, dies ist dann auch das typische Kandaren Reithalfter. Mit Sperrriemen heißt die Zäumung dann "Englisch Kombiniert" und eignet sich nicht mehr für die Kandare. Das englische Reithalfter wirkt über Nasenrücken, Kinngrube und Kiefer ein. 

Was sind die Vorteile des Englischen Reithalfters?

Trensenzäume mit Englischem Reithalfter bieten viele Vorteile für Pferd und Reiter, und gehören darum zu den beliebtesten Arten der Trensenzäumung. Das Englische Reithalfter ist nicht nur besonders leicht anzupassen und richtig zu verschnallen, es eignet sich auch für fast alle Pferderassen und Kopfformen. Und auch in den vielen Einsatzmöglichkeiten hat die Englische Zäumung einiges zu bieten: egal ob in der Dressur, Vielseitigkeit oder zum Springreiten - gerade für vielseitige Ambitionen ist dieses Reithalfter ideal! Durch den höheren Sitz des Reithalfters wird eine verbesserte Atmungsfreiheit geboten und kann helfen, wenn ein Pferd eher unruhig im Maul ist. Weitere Vorteile des Englischen Reithalfters sind eine gute Druckverteilung und die Förderung des aktiven Kauens. 

Heute findet sich das Englische Reithalfter in vielen Variationen, mit und ohne Sperrriemen, also als Englisch oder Kombinierte Zäumung mit einem Sperrriemen. Aber auch als anatomisches Reithalfter, etwa mit einem Ausschnitt an den Lefzen oder einem etwas breiteren Nasenriemen, findet sich das Englische Reithalfter heute in unzähligen spannenden Variationen!  

Was sind die Nachteile des Englisch (Kombinierten) Reithalfters?

Das Englische Reithalfter hat einen schmaleren Nasenriemen und wird am Kinn mit einer einfachen Schnalle geschlossen. Im Vergleich zum Schwedischen Reithalfter, mit breitem Nasenriemen, dicken Polsterungen und dem zusätzlichen Kinnpolster, mag das filigrane Englische Reithalfter zu simpel wirken, doch ist gerade das, die arttypische Besonderheit dieser Reithalfter-Form. Nicht jedes Pferd kommt mit den breiteren Reithalftern aus oder muss von Nase bis Kinn gepolstert sein.

Ein weiterer Kritikpunkt zielt auf den Sperrriemen des Englisch Kombinierten Reithalfters ab: ist der Sperrriemen falsch verschnallt, kann er das Reithalfter nach unten ziehen. Dieser Kritikpunkt ist teilweise nachvollziehbar, da wir natürlich von richtig verschnallten Trensenzäumen ausgehen. Ähnlich, wie die Angst des "zuziehens" beim Schwedischen Reithalfter, liegt dies in der Hand des Reiters und ist mit wenigen Handgriffen zu korrigieren. 

Wie wird das Englische Reithalfter bzw. die Englische Trense richtig verschnallt?

Eine gut sitzende Trense und richtig verschnalltes Reithalfter sind die Grundlage für eine gute Kommunikation zwischen Pferd und Reiter. Beim Englischen und Englisch Kombiniertem Reithalfter sitzt der Nasenriemen recht hoch, ca. 2 Fingerbreit unter dem Jochbein.  Damit sitzt der Englische Nasenriemen sitzt etwas tiefer als der Schwedische und höher, als der Hannoveranische. 

Bei der Verschnallung des Englisch Kombinierten Reithalfters sollte man zusätzlich auf die richtige Verschnallung des Sperrriemens achten, da ein zu eng verschnallter Sperrriemen das Reithalfter nach unten ziehen kann. Der Sperrriemen wird unter dem Gebiss verschnallt und soll nicht das Maul versperren, sondern für eine ruhige Lage des Gebisses sorgen. Der Sperrriemen wird so locker gelassen, dass zwei Finger zwischen Riemen und Nase passen und er den Nasenriemen nicht runterziehen kann.

Anatomische Trensen und Reithalfter mit Englischer Verschnallung

Hier gibt es Englische und Englisch Kombinierte Trensen mit anatomischen Anpassungen! Die meisten unserer Heinick Trensen zeichnen sich durch das anatomische Genickstück mit Ohrenfreiheit aus, doch bei unseren Englischen Trensen gibt es eine Auswahl weiterer anatomischer Anpassungen.

Bei unseren Englischen und Englisch Kombinierten Trensen bieten wir verschiedene Reithalfter-Formen, die mit anatomischen Reithalftern die empfindlichen Nervenbahnen umgehen, oder mit anatomischen Ausschnitten am Nasenriemen die Lefzen auslassen und somit mehr Bewegungsfreiheit beim Reiten bieten. Und damit nicht nur die Funktionalität, sondern auch die Optik stimmt, sind unsere Englischen Reithalfter in vielen Variationen erhältlich. Unsere Englischen Trensenzäume gibt es mit oder ohne Lackleder Nasenriemen, mit verschiedenfarbigen Unterlegungen und einer großen Auswahl an Anpassungsmöglichkeiten.

Hier gibt es Englische und Englisch Kombinierte Trensenzäume für alle Warmblut, Vollbllut und Zwischengrößen. In unserem einzigartigen Baukastensystem lassen sich die Reithalfter, Stirnriemen und Genickstücke besonders einfach auswechseln oder erweitern. Egal, ob klassischer Englischer Trensenzaum mit anatomischem Genickstück und pferdefreundlichem Nasenriemen mit Lefzenausschnitten, oder einzelne Englisch Kombinierte Reithalfter in besonderen Formen. Extra breiter Englischer Nasenriemen? Geschwungene Reithalfter? Englische Trensen ohne Sperrriemen? 

Hier bei Heinick-Reitsport gibt es eine große Auswahl anatomischer Trensen und Reithalfter mit Englischer Verschnallung. Finde jetzt die perfekte Trense für Dein Pferd!


Schwedisch, Englisch, Kombiniert - was ist der Unterschied?

Hier gibt es eine kleine Erklärung zu den verschiedenen Reithalftern und Trensen Arten mit Bildern und Erklärung. Alle wissenswerten Infos rund um Schwedische, Englische und Kombinierte Reithalftern, deren Aufbau, richtigen Sitz und Mehr!

RH-Selection-Schwarz-3

Schwedische Reithalfter

Das Schwedische Reithalter ist eine Variation des Englischen Reithalfters und wird umgangssprachlich oftmals als "Kombiniertes Reithalfter" bezeichnet. Das Schwedsche Reithalfter gibt es mit und ohne Sperrriemen, was dann  richtigerweise "Schwedisch" und "Schwedisch Kombiniert" heißt. 

Aufbau des Schwedischen Reithalfters:

Das Schwedische Reithalfter ist am Nasenriemen breiter geschnitten, als sein englisches Vorbild und auch der Verschlussmechanismus ist ein anderer. Denn das Schwedische Reithalfter besitzt eine Umlenkverschnallung mit Kinnpolster. Dabei läuft der Kinnriemen zwischen den metallenen Umlenkrollen des Nasenriemens und wird hinter dem Kinnpolster geschlossen. Beim richtigen Sitz bietet diese Umlenkverschnallung eine besonders gute Druckverteilung und Bewegungsfreiheit.

Reithalfter-englisch-ohne-Sperrriemen-Schnallen-schwarz-lack-anatomisch-Competition-Warmblut-Vollblut

Englische Reithalfter

Das Englische Reithalfter gehört zu den meist genutzten Reithalftern überhaupt und ist in allen Bereichen des Reitsports anzutreffen. Beliebt ist es in der Dressur und Vielseitigkeit, wird aber auch oft beim Springen verwendet. Das Englische Reithalfter ist nicht ohne Grund der Klassiker unter den Reithalftern, denn es ist vielseitig einsetzbar und leicht zu verschnallen.

 Aufbau des Englischen Reithalfters:

Das englische Reithalfter besteht aus einem „schmaleren“ Nasenriemen und wird am Kinn einfach mit einer Schnalle geschlossen. Hier auf dem Bild ist eine anatomische Variation des Englischen Reithalfters zu sehen, das erkennt man daran, das der Nasenriemen etwas breiter geschnitten ist und an den Lefzen anatomische Ausschitte hat. 

Ein Englisches Reithalfter kommt klassisch immer ohne Sperrriemen. Dieses Reithalfter ist auch die häufigste Art von Kandarenreithalfter.

Englisch Kombinierte Reithalfter

Das Englische Reithalfter hat normalerweise keinen Sperrriemen, mit Sperrriemen heißt die Zäumung dann "Englisch Kombiniert". Dieses Reithalfter ist seit den 1950ern historisch belegt. Das Englisch Kombinierte Reithalfter mit Sperrriemen ist allerdings nicht mehr als Kandarenreithalfter zugelassen.

Das englische Reithalfter wirkt über Nasenrücken, Kinngrube und Kiefer ein. Beim „Englisch Kombinierten“ Reithalfter mit Sperrriemen ist zusätzlich darauf zu achten, dass es nicht zu eng verschnallt ist und der Sperrriemen den Nasenriemen nicht runterziehen kann.

Welches Reithalfter passt zum Pferd?

Wie Wahl des Reithalfters ist die wohl wichtigste Entscheidung bei der Findung des Trensenzaums! Wenn Du noch unsicher bist oder einfach mehr Infos um das Thema Reithalfter suchst, schau doch mal in unseren Blog.